Rohstoffe für Zukunftstechnologien 2021

Online-Veranstaltung am 1. Juli 2021
organisiert von der Deutschen Rohstoffagentur (DERA) in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)

© Cifotart - Fotolia.com

Programm

Donnerstag, 1. Juli 2021

14.00 – 14.20 Uhr

Eröffnung und Moderation

Conny Czymoch

Moderatorin

 

Grußwort

Dr. Peer Hoth

Leiter des Referats „Mineralische Rohstoffe und Geowissenschaften“ beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

 

Begrüßung

Dr. Volker Steinbach

Vizepräsident,
Leiter der Abteilung 1 „Rohstoffe“ bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)

14.20 – 14.40 Uhr

Keynote „E-Mobilität – Rohstoffe und Carbon Footprint“

Dr. Marko Gernuks

Manager Life Cycle Assessment, Rohstoffanalysen und Recycling bei der Volkswagen AG

14.40 – 15.00 Uhr

Vorstellung des DERA-Rohstoffmonitorings

Dr. Peter Buchholz

Leiter der Deutschen Rohstoffagentur (DERA) in der BGR

15.00 – 15.20 Uhr

Vorstellung der Studie „Critical Raw Materials for Strategic Technologies and Sectors in the EU”

Constanze Veeh

Mitarbeiterin im Referat für Energieintensive Industrien und Rohstoffe bei der Europäischen Kommission

15.20 – 16.00 Uhr

Ergebnisse der Studie „Rohstoffe für Zukunftstechnologien 2021“

Dr. Frank Marscheider-Weidemann

Projektleiter und Mitautor der Studie „Rohstoffe für Zukunftstechnologien 2021“ am Fraunhofer Institut für Innovations- und Systemforschung

Franziska Maisel

Mitautorin der Studie „Rohstoffe für Zukunftstechnologien 2021“ am Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration

16.00 – 16.30 Uhr

Abschlusspodium

Franziska Maisel

Dr. Frank Marscheider-Weidemann

Constanze Veeh

Dr. Peter Buchholz

Dr. Marko Gernuks